News Maerz - die eigene Originalität leben, Kommunikation ein Eisberg?, Entscheidungen treffen - aktuelle Studie zur Motivation

Liebe Kundinnen und Kunden, 
liebe Interessentinnen und Interessenten,

das neue 20-Minuten-Magazin ist erschienen. Themen dieser Ausgabe sind: 

- Kommunikation ein Eisberg? 

- Entscheidungen treffen

- das optimale Bewerbungsanschreiben

- die eigene Originalität leben

Hier kommen Sie zum 20-Minuten-Magazin 

 

Motivation in der Arbeit 

Die jüngste Gallup-Untersuchung von 2012 zur Bindung von deutschen Arbeitnehmer/innen an ihre Firma zeigt: 

Während 23% innerlich schon gekündigt haben, 63% nur Dienst nach Vorschrift machen, sind nur 14% emotional hoch an ihren Arbeitgeber gebunden, obwohl die Inhalte der Arbeit für 93% Zufriedenheit bedeuten. 

Diese Studie macht nachdenklich - wie stark ist die Motivation und Arbeitszufriedenheit vom Führungsverhalten abhängig? 

Die Studie finden Sie unter http://www.wertepraxis.de/fileadmin/docs/wertepraxis/gallup-engagement-index-2012.pdf 

Wofür Menschen sich engagieren und was ihre Motivation steigert ist sehr individuell. Führungspersönlichkeiten müssen versuchen ihre Mitarbeiter zu motivieren - nicht nur im Sinne des Unternehmens, sondern auch im Sinne des Mitarbeiters/der Mitarbeiterin. 

Was motiviert Sie? Was de-motiviert Sie? 

Wenn Sie Mitarbeiter führen: Wie tragen Sie aktiv zur individuellen Motivation Ihrer Mitarbeiter bei? 

 

A bis Z  diesmal R wie Richtungswechsel

Unsere Gesellschaft lebt überwiegend das Modell: Ausbildung – Arbeit – Ruhestand. Doch immer mehr wird dieses Modell abgelöst vom lebenslangen Lernen. Viele Menschen wollen sich nicht bis zum letzten Tag ihres Berufslebens an einen Arbeitsplatz hinschleppen, der zwischenzeitlich nicht mehr zu ihren Interessen, Fähigkeiten und Wünschen passt. Bei vielen ist der Wunsch ausgeprägt, verborgene Seiten an sich zu entdecken, persönlich zu wachsen, sich selbst zu verwirklichen, Neues auszuprobieren. Das kann sowohl einen Richtungswechsel im Bereich der Freizeitinteressen als auch im Beruf bedeuten. 

Manchmal können schon kleine Veränderungen einen Richtungswechsel auf der Ebene des persönlichen Erlebens herbeiführen und damit die Zufriedenheit steigern.  

Hierbei kann Sie ein Potenzialcoaching unterstützen.

wie werden Sie motiviert oder
wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter? 

 

 

Foto ©Serg Nvns - Fotolia.com

 

Viele Grüße aus München
Ihre Birgit Schäfer & Team


Signatur Birgit Schäfer

mentale-staerke
Birgit Schäfer - zertifizierte Managementtrainerin & Coach