Konzentration auf das Wesentliche

Konzentration auf das Wesentliche


Coaching – Was ist Coaching?

Coaching ist ein auf die Person ausgerichteter Beratungs- und Betreuungsprozess, der berufliche und private Inhalte umfassen kann und zeitlich begrenzt ist.

Für die Beziehung zwischen Coach und Klient ist eine gegenseitige Akzeptanz, Freiwilligkeit und Vertraulichkeit notwendig. Coaching kümmert sich stets nur um die Person und greift nicht in Strukturen oder Abläufe eines Unternehmens ein. Der Coach gibt weder Tipps noch Belehrungen, sondern erarbeitet gemeinsam mit dem Klienten Lösungsansätze.

Es gibt Situationen und Entscheidungen, wo man alleine keine Lösung sieht und nicht weiterkommt (z. B. weil man emotional zu stark verstrickt ist, weil man die Ideen mit einem Außenstehenden besprechen möchte, weil man die Meinung eines Dritten einholen möchte, weil einem Ideen zur Lösung fehlen...).

Coaching hilft dabei, herauszufinden, welche Ziele Sie haben, welche konkreten Schritte dazu notwendig sind, welche realistischen Lösungsmöglichkeiten es gibt, und diese Schritt für Schritt umzusetzen.

Coaching unterstützt Sie dabei, wieder Klarheit und Durchblick zurückzugewinnen und die Dinge aus einer anderen Perspektive betrachten zu können – damit Schwierigkeiten überwunden und Ziele erreicht werden können.

Hinweis in eigener Sache:

Coaching ist kein Therapiegespräch, sondern eine individuelle, neutrale und vertrauliche Beratung. Im Zentrum unserer Tätigkeit steht die lösungsorientierte Arbeit mit Menschen – in unseren Coachings arbeiten wir nicht therapeutisch und behandeln keine Störungen, die der Heilkunde zuzuordnen sind. Es gehört zu unserer Ethik, dass wir die gewählte Ebene der Themenwahl, Zielsetzung und Intensität nicht verlassen.

In Fällen, in denen wir davon ausgehen, dass Sie mit therapeutischer Hilfe besser vorankommen, nennen wir Ihnen gerne Adressen von Therapeuten oder Ärzten, die wir persönlich empfehlen können.

Informationen zu Coaching